Resilienz Training für Kinder

Erwachsenwerden ist schwieriger, als es von aussen wirken mag und es wird nicht leichter. Das ist auch gut so, denn so lernen wir. Je früher Kinder lernen Achtsamkeit zu leben und Stress zu managen, desto geringer ist die Chance, dass sie später im Job überlastet sind und/oder ihre Bedürfnisse nicht kommunizieren können. Resilienz ist kein Ziel sondern eine Reise, die nie endet. Je früher man sich auf den Weg macht, desto kompetenter wird man. Ich begleite Kinder und Jugendliche jeden Alters auf dieser Reise, begegne ihnen auf Augenhöhe und gebe ihnen wertvolle Tipps als Werkzeuge für unterschiedlichste Lebenssituationen an die Hand. 


Kinder werden nicht lebensfähig, wenn wir ihnen alle Steine aus dem Weg räumen. – Jesper Juul

Kinder wollen gehört werden. Sie sind eigenständige Menschen und können sich teilweise mit der 'Erwachsenenwelt" noch nicht identifizieren oder fühlen sich unverstanden, nicht ernst genommen oder wollen am liebsten unsichtbar sein. 

Resilienz ist die innere Widerstandskraft des Menschen. Diese Fähigkeit lässt sich ein Leben lang stärken und trainieren. 

Mittels verschiedenen Coaching-Methoden kann ich mit dem Kind herausfinden, was es im gegenwärtigen Moment braucht. Es kann sich dabei um eine Weg-Begleitung und Unterstützung im schulischen Bereich oder aber auch um einem spielerischen, erfinderischen, kreativen Augenblick oder einfach um einen 'Sein-Moment' handeln.

Durch Achtsamkeit und beim in sich selbst hineinhorchen, können Kinder neue Erfahrungen machen. Sie merken, dass sie sich die Welt oft selbst kreieren, dass es etwas ändert, wenn man die Dinge so oder anders sieht. 

 

Preise

 

Sitzungen mit Kindern kosten immer 1Fr./Min.

Sitzungen mit Kindern dauern 45min oder 60min.


Bei Bedarf gibt es Geschwisterrabatt auf Anfrage.